Von der Anfrage bis zum Film

Bei großen Produktionen, wie unter anderem Image- und Produktfilmen, ist eine umfangreiche Planung und Bearbeitung notwendig.
Der Zeitaufwand ist abhängig von Ihren Wünschen und Vorstellungen und wird von uns für Sie individuell geplant.


Vor Produktionsbeginn
Nach Ihrer Anfrage treffen wir uns mit Ihnen, damit wir uns gegenseitig kennenlernen und gegebenenfalls Drehorte sichten können.
Wir entwickeln ein kurzes Exposé, damit Sie einen Eindruck davon bekommen, wie Ihr Film werden soll. Auf Basis des Exposés erhalten Sie Ihr detailliertes Angebot.
Nach Auftragserteilung erstellen wir ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Drehbuch. Es beinhaltet den Sprechertext und die dazu passenden Bilder und dient als Leitfaden für die gesamte Produktion.
Sind diese Arbeiten abgeschlossen, casten wir, wenn nötig, Darsteller, stimmen Drehtermine ab und holen gegebenenfalls Drehgenehmigungen ein.
Anschließend erstellen wir anhand der vorliegenden Unterlagen und Gegebenheiten die Drehplanung.


Produktion
Die Produktion ist der eigentliche Dreh. Er findet anhand der vorab erstellten Drehplanung statt.


Postproduktion
Nachdem der Dreh abgeschlossen ist, sichern wir das gedrehte Rohmaterial und beginnen mit dem Schnitt und den Sprachaufnahmen.
Anschließend erhalten den Rohschnitt, den wir gemeinsam mit Ihnen besprechen. Ihre Änderungswünsche werden nun eingearbeitet.
Sie erhalten die finale Version zur Freigabe.

Und was passiert beim Spot?
Der Ablauf für einen Spot unterscheidet sich kaum vom Ablauf bei großen Produktionen. Lediglich der Zeitaufwand ist geringer, da ein Spot wesentlich kürzer ist. Grundlage sind auch hier Ihre Wünsche, die wir mit Ihnen gemeinsam anhand des Kundenleitfadens erarbeiten.

Gestaltet und umgesetzt von COMUDEX® - Ihrer Ideenagentur